Malcesine, Lago di Garda

Mit dem Velo von Torbole nach Malcesine.

Tour auf Strava (Hinweg)

Tour auf Strava (Rückweg)

15 km auf der östlichen Uferstrasse mit dem Velo. Die Strasse ist breit genug, um nicht akut um sein Leben fürchten zu müssen. Da der Gardasee – gerade im nördlichen schmalen Teil – ein echtes Surfer-Paradis ist, darf es nicht verwundern, dass man wenigstens auf einer Etappe (gewöhnlich südwärts) mit massivem Seitenwind zu tun hat.

Malcesine ist wunderschön bzw. könnte wunderschön sein, wenn nicht etliche duzend Busladungen Touristen die Tür an Tür liegenden Ristorante und Souvenierläden und natürlich auch die Gassen verstopfen würden.

Ich bin ja selbst als Tourist hier, also darf ich mich wohl nicht beschweren, aber bedauern darf ich es schon.


Alle Fotos (c) Karsten Seiferlin

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen